Schlüsselwort Heilpflanzen

Solarium – Ja oder Nein? Oder: Sind Sonnenstudios wirklich schädlich?

Seit 2012 kümmert sich „Vater Staat“ wieder einmal rührend um uns. Er schützt uns (ein weiteres Mal) vor einer höchst gefährlichen Seuche, die die gesamte Bevölkerung in den Abgrund zu reißen droht und zwar in Form von Solarien und Sonnenstudios. Seit 2012 gibt es „verschärfte Regeln“ für dieses Fegefeuer, von dem das Bundesamt für Strahlenschutz (BfS) dringend abrät. …

Weiterlesen „Solarium – Ja oder Nein? Oder: Sind Sonnenstudios wirklich schädlich?“ »

Knoblauch, eine Alternative zu Viagra?

Auch wenn Viagra in den letzten zehn Jahren immer mehr zu einem gängigen Medikament geworden ist, ist diese Potenzpille immer noch mit Vorsicht zu genießen. Dies zeigt der Blick auf eine Reihe von Todesfällen im Anschluss an die fahrlässige Anwendung dieses nebenwirkungsreichen Potenzmittels (wie zum Beispiel gleichzeitigem Alkoholgenuss oder der Einnahme weiterer Medikamente oder Überdosierung). …

Weiterlesen „Knoblauch, eine Alternative zu Viagra?“ »

Gesundheitsrisiken von Millionen von Menschen aufgrund von pflanzlichen Medikamenten?

Wissenschaftler vom King´s College in London warnen, dass möglicherweise Millionen von Menschen Gefahr laufen, ein Nierenversagen und /oder Blasenkrebs zu entwickeln, wenn sie pflanzliche Arzneimittel einnehmen, die in Asien sehr verbreitet sind. Hier gibt es eine Reihe von Präparaten für Gewichtsabnahme, Asthma, Arthritis und so weiter, die auf pflanzlicher Basis hergestellt werden und Aristolochiasäuren enthalten. …

Weiterlesen „Gesundheitsrisiken von Millionen von Menschen aufgrund von pflanzlichen Medikamenten?“ »

Pflanzlicher Wirkstoff gegen Hautkrebs-Vorstufe

Doch, es geschehen noch Zeichen und Wunder im Bereich der Annäherung zwischen alternativer Medizin und Schulmedizin. Denn die Zulassungsbehörde FDA, das amerikanische Pendant zur EMA in Europa bzw. BfArM für Deutschland, hat einen pflanzlichen Wirkstoff zugelassen, der zur Behandlung der aktinischen Keratose eingesetzt wird. Damit wird ein Produkt der Natur zu einem zugelassenen Medikament. Aber …

Weiterlesen „Pflanzlicher Wirkstoff gegen Hautkrebs-Vorstufe“ »

Efeu – Heilpflanze des Jahres 2010

Der Würzburger Studienkreis Entwicklungsgeschichte der Arzneipflanzenkunde hat Efeu zur Heilpflanze des Jahres 2010 gekürt. Diese Bezeichnung wird nur solchen Gewächsen verliehen, die eine interessante Medizin- und Kulturgeschichte aufweisen und deren heilende Wirkung durch pharmakologische und klinische Studien belegt ist. Bevorzugt werden dabei solche Heilpflanzen ausgewählt, deren Bekanntheitsgrad bisher sehr niedrig war oder solche, die sehr populär …

Weiterlesen „Efeu – Heilpflanze des Jahres 2010“ »

Heilpflanzen gegen Krebs

Die Antwort gegen Krebs könnte in der Natur liegen – so stellt es die Schulmedizin jetzt auch fest. Krebs ist nach wie vor eine Erkrankung, an der die Schulmedizin oftmals scheitert (vor allem mit der Chemotherapie)