Schlüsselwort Grippeschutzimpfung

Ungeimpfte Kinder sind gesünder als Geimpfte

Ein Gespenst geht umher in der Schulmedizin, das Gespenst der „Impfmüdigkeit“. Allerdings gibt es keine Gespenster (mehr). Und das mit der „Impfmüdigkeit“ scheint auch so ein „Gespenst“ zu sein, das anscheinend erfunden wurde, um eine informierte Entscheidung gegen die Impfung als „Müdigkeit“ zu verharmlosen. Eine Studie aus dem Jahr 2013, die mir jetzt in die …

Weiterlesen „Ungeimpfte Kinder sind gesünder als Geimpfte“ »

Grippeimpfung – Das medizinische Lottospiel

Die „Welt“ steht vor einem Problem: Die Grippeimpfung, so sagt sie voraus, wird in diesem Jahr versagen (Warum die Grippeimpfung in diesem Jahr versagt). Nur in diesem Jahr? Und warum ausgerechnet dieses Jahr? Grippeimpfungen (und nicht nur diese), sind bei Weitem nicht so effektiv wie sie immer ausgepriesen werden.

Grippe-Impfstoff aus Italien mit Todesfolge

„Impfungen sind sicher und ein Segen für die Menschheit!“ – so jedenfalls wird es uns immer wieder erzählt. Und das ist auch anscheinend der Grund, warum eine Reihe von neuen Impfungen auch ohne die sonst vorgeschriebenen Prüfungen zugelassen werden. Jetzt kommt die Impf-Gemeinde aber gehörig ins Wanken, denn in Italien gibt es den Verdacht, das es zu nach einer Grippe-Impfung …

Weiterlesen „Grippe-Impfstoff aus Italien mit Todesfolge“ »

Grippeimpfung – nichts als ein schlechter Marketingwitz?

So deutlich hat sich selten ein Wissenschaftler gegen das Dogma der heiligen Mutter Schulmedizin und deren gesundheitsbehördliche Inquisition ausgesprochen. Dr. Peter Doshi von der Johns Hopkins University School of Medicine sieht die jährliche Grippeimpfung als Schreckgespenst der Pharmaindustrie an. Gleichzeitig bieten die Marketing-Strategen dann ihre Produkte als Retter aus höchster Not an.

Wenn der „unzarte“ Edzard den Schüßler versalzt

Sie kennen vielleicht bereits meine kritische Haltung zu Herrn Professor Edzard Ernst – wenn nicht, ich habe sie in meinem Artikel: „Der Chefkritiker vom Dienst“ bereits ausführlich dargelegt. Kurz zusammengefasst: An der Universität von Exeter existiert ein Lehrstuhl für „Alternative Medizin“, und der deutsche „Leer“stuhl (Entschuldigung, Lehrstuhl)-Inhaber Herr Professor Ernst läßt merkwürdigerweise keine Chance aus, alternative …

Weiterlesen „Wenn der „unzarte“ Edzard den Schüßler versalzt“ »

Neues zum Thema Schutzimpfungen

Die Welt ist sich einig, dass Schutzimpfungen der Segen der Menschheit sind, keine Nebenwirkungen haben und ein zivilisiertes Leben erst ermöglichen und vielleicht sogar die Menschwerdung des Affen erst bewirkten … (okay, da werde ich polemisch). Aber überhaupt: „Schutz“-Impfung hört sich ja auch erst einmal gut an, denn es soll uns ja vor etwas schützen. …

Weiterlesen „Neues zum Thema Schutzimpfungen“ »

Nach der Schweinegrippe ist vor der Schweinegrippe

Die Weltgesundheitsorganisation WHO hatte am 9. August 2010 offiziell verkündet, dass die Schweinegrippe nicht mehr pandemisch sei. Es ist jene Schweinegrippe, von der anfänglich behauptet wurde, dass sie Millionen Menschen töten würde. Nun stellt sich heraus, dass diese Warnungen anscheinend völlig grundlos waren (siehe mein Beitrag: Schweinegrippe der Skandal danach) – jedenfalls soweit es die …

Weiterlesen „Nach der Schweinegrippe ist vor der Schweinegrippe“ »

USA lassen neuen Impfstoff gegen Schweinegrippe im Notverfahren zu

Die landesweite Notzulassung des Schweingrippen-Impfstoffs Peramivir hat in dieser Woche in den USA einen Run auf Kliniken ausgelöst, welche Arznei ausgeben. Das Mittel wird insbesondere jenen Risikogruppen verabreicht, die die geläufigen Therapien mit Tamiflu oder dem Relenza-Spray nicht vertragen oder die nicht darauf angesprochen haben.

Schweden: Schwere Nebenwirkungen und Todesfälle durch Schweinegrippen-Impfung?

Werden die Nachrichten, welche uns aus Schweden erreichen, die Impfmüdigkeit in Deutschland noch weiter vorantreiben? Offensichtlich hat es in Schweden bereits vier Todesfälle gegeben, die in unmittelbarem Zusammenhang mit der Impfung gegen das H1N1-Virus stehen könnten. Das teilte die schwedische Arzneimittelbehörde in Stockholm mit. Zudem wird über mehr als zweihundert Fälle teils heftiger Nebenwirkungen berichtet, …

Weiterlesen „Schweden: Schwere Nebenwirkungen und Todesfälle durch Schweinegrippen-Impfung?“ »

Experte: Falscher Schweinegrippe-Impfstoff bestellt

Alexander S. Kekulé, Institutsdirektor und Professor für Medizinische Mikrobiologie in Halle, sprach im Zusammenhang mit der Impfung gegen die Schweinegrippe von einem GAU (Größter Anzunehmender Unfall). Nach Meinung des Professors hat Deutschland den falschen Impfstoff bestellt, nämlich einen mit sog. Wirkungsverstärkern (Adjuvantien). Der Vorteil der Wirkungsverstärker: Die Hersteller brauchen weniger Virusmaterial für eine Impfdosis und können dadurch größere …

Weiterlesen „Experte: Falscher Schweinegrippe-Impfstoff bestellt“ »