Kategorie Krankheiten

Bauchspeicheldrüsenkrebs, Zucker und Genkontrollen

Es gibt eine neue Erkenntnis, die aus der Johns Hopkins Universität, Memorial Sloan Kettering Cancer Center und anderen Forschungseinrichtungen stammt. Diese neue Erkenntnis stammt: aus etablierten medizinischen Einrichtungen und Forschungslaboren und stellt sie die gängige schulmedizinische Hypothese infrage, dass Tumore und vor allem Metastasen aufgrund von Mutationen entstehen.

Chemotherapie mit Rückschlagwirkung: Viele Patienten erliegen der Chemo innerhalb von 30 Tagen

Die Fragwürdigkeit der schulmedizinischen Behandlung von chronischen Erkrankungen, wie zum Beispiel Diabetes, Alzheimer, Herz-Kreislauf-Erkrankungen etc., spiegelt sich in den „Erfolgen“ dieser Behandlungsstrategien wieder. Denn laut Statistiken nehmen diese Erkrankungen zu statt ab.

Autismus – Die möglichen Ursachen, Gifte und Heilversuche

Die Ursache des Autismus ist wissenschaftlich nicht eindeutig geklärt. Trotz dieser Ungewissheit gehen Wissenschaftler vorerst von der Annahme aus, die Wahrnehmungs- und Verhaltensstörung sei genetisch bedingt. „Autismus gilt als angeboren und nicht heilbar“ poltert Wikipedia (Stand 2012). Etwas vorsichtiger konstatieren die Neurologen und Psychiater im Netz, dass die „…Heritabilität von Autismus Spektrum Störungen auf ca. 70 …

Weiterlesen „Autismus – Die möglichen Ursachen, Gifte und Heilversuche“ »

Irre: Wenn die Chemotherapie gegen Brustkrebs Brustkrebs erzeugt

Das Thema „Brustkrebs“ ist immer wieder ein „beliebtes Thema“, nicht zuletzt weil diese Krebsform mit die häufigste Krebsart bei Frauen ist. Das wiederum bedeutet, dass hier nicht nur viel Leid mit im Spiel ist, sondern auch kräftig Geld verdient werden kann. Nicht das wir uns falsch verstehen: Geld müssen wir alle verdienen. Die Frage ist nur: Wie? …

Weiterlesen „Irre: Wenn die Chemotherapie gegen Brustkrebs Brustkrebs erzeugt“ »

Warum der „Bestseller“ der Agrarkonzerne ihnen auf die Prostata schlägt

Bei uns ist es glücklicherweise noch nicht soweit, dass genetisch modifizierte Nutzpflanzen auf breiter Basis angebaut und genutzt werden, obwohl Monsanto sich nach wie vor bemüht, auch unsere Breiten mit ihren ach so tollen „Produkten“ zu beglücken. Falls Sie nicht wissen um was es bei Monsanto geht, hier eine kleine Auswahl von Beiträgen, zu denen ich mich …

Weiterlesen „Warum der „Bestseller“ der Agrarkonzerne ihnen auf die Prostata schlägt“ »

Krebsbehandlung: Aus für die nebenwirkungsreichen Chemotherapien?

Chemotherapien sind nicht nur teuer, sondern fordern auch hinsichtlich ihrer zahlreichen, eklatanten Nebenwirkungen einen hohen Preis: Was den Krebs bekämpfen soll, ist imstande, Organismus und Allgemeinzustand so behandelten Patienten umfassenden und nachhaltigen Schaden zuzufügen. So weiß es eine Studie australischer Krebsspezialisten. Und man geht noch weiter: Zweifel an der Wirksamkeit aktuell eingesetzter, in der Öffentlichkeit …

Weiterlesen „Krebsbehandlung: Aus für die nebenwirkungsreichen Chemotherapien?“ »

25 Jahre ohne Fortschritt bei fortgeschrittenen Krebsleiden

Das Krebsregister der Universität München gilt als eines der renommiertesten in Deutschland. Jörg Blech (ein Medizin-Journalist), zitierte Prof. Dr. Dieter Hölzel, den Leiter des Münchner Tumorregisters: „Was das Überleben bei metastasierten Karzinomen in Darm, Brust, Lunge und Prostata angeht, hat es in den vergangenen 25 Jahren keinen Fortschritt gegeben.“

Der Aufstieg der Noro-Viren und was Sie selbst dagegen tun können!

In Norwalk in Ohio kam es 1968 zu einer heftigen Endemie einer bis dahin unbekannten Form der Gastroenteritis. Das Ereignis war Thema in allen Medien, wurde aber alsbald auch wieder vergessen, weil das Geschehen für einzigartig gehalten wurde. Nur die Wissenschaft widmete sich unbemerkt von der Öffentlichkeit der Ursachenklärung. 1978 gelang dann die elektronenoptische Darstellung …

Weiterlesen „Der Aufstieg der Noro-Viren und was Sie selbst dagegen tun können!“ »

Neue Chemotherapie-Mittel: fragwürdig, nutzlos und umstritten

Es ist jetzt bereits einige Jahre her, seit ich über den Sinn und Unsinn von Krebsmitteln geschrieben hatte. Und um es gleich vorweg zu nehmen: Für die Pharmaindustrie sind Krebserkrankungen eine Goldgrube. Denn die Angst vor dieser Erkrankung fördert die Bereitschaft von Ärzten und Patienten gleichermaßen, alles oder vieles zu akzeptieren, was nach einer Heilsbotschaft aussieht. …

Weiterlesen „Neue Chemotherapie-Mittel: fragwürdig, nutzlos und umstritten“ »

Schwere Beine? Müde Beine?

Der Sommer bringt das Problem wieder an den Tag: bläuliche Venen, die an den Beinen mal mehr oder weniger „dick“ hervortreten: Krampfadern. Sie gehen mit dem Gefühl von müden und schweren Beinen einher, das für die Betroffenen sehr lästig und unangenehm sein kann. Jede zweite Frau und jeder vierte Mann hat in Deutschland damit zu …

Weiterlesen „Schwere Beine? Müde Beine?“ »