Noch mehr Korruption in der „Wissenschaft“

Alles ist käuflich, so auch die Wissenschaft. Aber, gekaufte Wissenschaft ist keine Wissenschaft, sondern Propaganda. Und Propaganda scheint heute der neue Standard der Wissenschaft zu sein:

Soweit eine kleine Sammlung älterer Beiträge zu diesem Thema.

Mit Beginn der Corona-„Pandemie“ kam diese „Propaganda-schaft“ erst richtig in Fahrt:

Das Neueste von der „Propaganda-schaft“

Inzwischen hören wir mehr und mehr über die institutionalisierte Korruption in Politik und Wissenschaft, für die es jetzt einen neuen vorläufigen Höhepunkt gibt. Denn es wurde bekannt, dass vier „Wissenschaftler“, die maßgeblich an der Verbreitung der Hypothese beteiligt waren, dass SARS-CoV-2 einen „natürlichen“ Ursprung hätte, für dieses „Glaubensbekenntnis“  mit über 50 Millionen USD Fördergeldern von Fauci und seinem NIAID belohnt wurden (Link).

Bei den vier Wissenschaftlern (Propaganda-schaftlern) handelt es sich um prominente Namen, die eine führende Rolle bei der Erstellung des Narrativs vom natürlichen Ursprung von SARS-CoV-2 innehatten. Bei den vier Propaganda-Wissenschaftlern handelt es sich um Kristian Andersen, Robert Garry, Michael Farzan und Peter Daszak.

Andersen, Garry und Farzan waren auch maßgeblich an der Veröffentlichung von “The Proximal Origin of SARS-CoV-2” beteiligt, einer einflussreichen Arbeit, die eine natürliche Ursprungstheorie für SARS-CoV-2 propagierte und von der Regierung und den Medien häufig zitiert wurde.

Aber:

Aus E-Mails, die im Rahmen von Anfragen nach dem „Freedom of Information Act“ freigegeben wurden, geht hervor, dass die Wissenschaftler den leitenden Mitgliedern von Faucis Telefonkonferenz vom 1. 2. 2020 zu dieser Frage mitteilten, sie seien zu 60 bis 80 Prozent sicher, dass COVID-19 aus einem Labor stamme.

Dennoch ließen sich die Autoren nicht davon abhalten, in der oben erwähnten Publikation das glatte Gegenteil zu behaupten.

Daszak erhielt seinen Bonus, weil durch ihn die NIAID das umstrittene „gain-of-function“ Programm in Wuhan finanzieren konnte. Also auch er wusste genau, welchen Ursprung SARS-CoV-2 hatte.

Übrigens: Wenn Sie solche Informationen interessieren, dann fordern Sie unbedingt meinen kostenlosen Praxis-Newsletter “Unabhängig. Natürlich. Klare Kante.” dazu an:

Dieser Beitrag wurde am 07.02.2022 erstellt.

René Gräber

René Gräber

Ich brauche ihre Hilfe! Ihre Hilfe für die Naturheilkunde und eine menschliche Medizin! Dieser Blog ist vollkommen unabhängig, überparteilich und kostenfrei (keine Paywall). Ich (René Gräber) investiere allerdings viel Zeit, Geld und Arbeit, um ihnen Beiträge jenseits des "Medizin-Mainstreams" anbieten zu können. Ich freue mich daher über jede Unterstützung! Helfen Sie bitte mit! Setzen Sie zum Beispiel einen Link zu diesem Beitrag oder unterstützen Sie diese Arbeit mit Geld. Für mehr Informationen klicken Sie bitte HIER.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.