Schlüsselwort Vergiftungen

Medikamente aus dem Wasserhahn

Ich erinnere mich noch sehr: Als ich noch anno 2000 auf die Probleme mit unserem Trinkwasser hinwies. bekam ich immer zu hören: „Wir haben doch allerbestes Wasser!“. Und dies sei auch immer wieder „amtlich“ bestätigt worden. Na gut. „Wer nicht hören will, muss fühlen“, sagte meine Oma immer. Im Laufe der Jahre habe ich dennoch einige …

Weiterlesen „Medikamente aus dem Wasserhahn“ »

Tampons oder Binden? Hauptsache ohne Gift!

Männern bleibt es erspart, aber Frauen benutzen im gebärfähigen Alter während der Regelblutungen Binden oder Tampons. Viele Frauen benutzen auch in der menstruationsfreien Zeit Slipeinlagen, Tampons oder Binden. Dabei kommen diese aber in unmittelbaren Kontakt mit den Schleimhäuten im Intimbereich. Und Schleimhäute sind bekannt dafür, dass sie in der Lage sind, besonders gut Stoffe zu resorbieren. Wer also …

Weiterlesen „Tampons oder Binden? Hauptsache ohne Gift!“ »

Gift in Textilien – Ist unsere Kleidung giftig?

Ich trage Chemie, und Du? Ist unsere Kleidung giftig? Wie viele Gifte enthalten denn unsere Textilien?

Beweise für Hirnschäden durch Lösungsmittel und Pestizide

Im Jahr 1998 gelang dem US-amerikanischen und deutschstämmigen Mediziner und Professor Gunnar Heuser, durch Chemikalien entstandene Hirnschäden nachzuweisen. Seine entwickelten Techniken PET und SPECT stellen je nach Durchblutung und Sauerstoffversorgung die Gehirnregionen in verschiedenen Farben dar. Gelb und Rot stehen für normale Durchblutung, Blau und Violett deuten auf schlecht durchblutete Regionen hin. Heuser erklärte dazu …

Weiterlesen „Beweise für Hirnschäden durch Lösungsmittel und Pestizide“ »